Patrick Rink, Jahrgang 1981, verheiratet, 3 Kinder, ist Diplom Pädagoge und Mediator.

Seit 2007 berät und begleitet er Kinder, Jugendliche und Familien sowie Teams und Gruppen in Krisen und bei Entwicklungsprozessen. Für die Lösung von Konflikten bietet er mit der Mediation und mit Systemischen Aufstellungen wirkungsvolle Instrumete an.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Abschluss als Diplom Pädagoge an der Universität Trier
  • Ausbildung zum Mediator an der Evangelischen Hochschule Darmstadt
  • Ausbildung in der Mehrgenerationalen Systemischen Therapie bei Corinna Grund - internationale Lehrtherapeutin und Dozentin
  • Weiterbildung in der Arbeit mit (Familien-)Skulpturen an der Evangelischen Hochschule Darmstadt
  • „Frühe Hilfen und frühe Prävention im Kinderschutz“
    (Kinder- und Jugendpsychiatrie / Psychotherapie, Universitäts-Klinikum Ulm)
  • "Trans* für Pädagog_innen & Erziehende" (Heinrich-Böll-Stiftung RLP,
    Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V.,
    Pro Familia Mainz)