Kinder und Jugendliche denken, fühlen, kommunizieren und handeln auf ihre eigene Art und Weise. Folgende Fragen leiten unsere Arbeit:

  • Warum reagiert das Kind/der Jugendliche so?
  • Was will das Kind/der Jugendliche mit dem Verhalten sagen?
  • Welche Botschaften kann ich wie senden, damit sie auch ankommen?

Unsere Begleitung und Beratung ist auf den Entwicklungsstand des Kindes/Jugendlichen eingestellt. Wir unterstützen dabei,

  • Gefühle und Probleme besser zu verstehen und auszudrücken,
  • eigene Fähigkeiten auszubauen und einzubringen,
  • eigene und zwischenmenschliche Konflikte besser zu lösen,
  • Selbstwert und Selbstachtung aufzubauen,
  • mit belastenden Erfahrungen umgehen zu lernen.

Weitere Themen sind z. Bsp. Verhaltensauffälligkeiten, Wutanfälle, Trennungsängste, Lernschwierigkeiten, Leistungsdruck, Schulängste, Konflikte im Bereich Medien, Selbstwertstörungen, Trans*identität, besondere Lebenssituationen (Trennung/Scheidung, Krankheit oder Verlusterfahrungen, Geschwisterzuwachs, Mobbing, Umzug).

Im kostenfreien Erstgespräch (ca. 30 Min.) können Sie sich einen persönlichen Eindruck verschaffen. Zeitnahe Termine sind i.d.R. möglich. Schweigepflicht und flexible Termine sind selbstverständlich.